030 5498 7905Kostenfrei informieren

Kostenlose & unverbindliche
Beratung vo​m KFZ-Meister

  • Alfa Romeo
  • Audi
  • BMW
  • Citroën
  • Chrysler
  • Fiat
  • Ford
  • Jaguar
  • Jeep
  • Honda
  • Mazda
  • Mercedes
  • Nissan
  • Opel
  • Peugeot
  • Porsche
  • Renault
  • Seat  
  • Smart 
  • Skoda
  • Suzuki
  • Toyota
  • Volvo
  • VW

Wir erstellen KFZ-Gutachten für alle Modelle - Ihr Gutachter in Berlin

Ein Unfallgutachten sowie Wertgutachten erstellt am besten der öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige. Aber wer bestellt einen Kfz-Gutachter und wer bezahlt ihn? In unserer typenoffenen Werkstatt werden regelmäßig solche Gutachten erstellt. Hier berichtet unser Kfz-Meister, welche Bedeutung das Kfz-Gutachten hat und wann Sie es benötigen.

Das Kfz-Unfallgutachten

Stellen wir uns vor, Herr Müller ist Herrn Krause an der roten Ampel mit einem ordentlichen Rumms in dessen Kofferraum gefahren, weil er am Radio gespielt hat und unaufmerksam  war - klassischer Auffahrunfall, eindeutige Schuldfrage. Wir befinden uns also in einer Unfall-Situation mit unterschiedlicher Interessenlage.

Der Unfallverursacher, Herr Müller, sieht sich nun mit einem Haftpflichtschaden am gegnerischen Fahrzeug und einem Kaskoschaden am eigenen Fahrzeug konfrontiert. Er (bzw. Herr Müllers Versicherung) ist daran interessiert, dass die Reparaturen an Herrn Krauses Auto so gering wie möglich ausfallen und dass die Reparaturen am eigenen Auto in höchstmöglichem Umfang von seiner Versicherung übernommen werden. 

Auf die Auswahl des Gutachters für den Haftpflichtschaden hat Herr Müller keinen Einfluss.
Ob Herr Müller an der Auswahl des Kaskoschadens Einfluss hat, ist in den Vertragsunterlagen seiner eigenen Versicherung geregelt. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass diese auf die Bestimmung des Gutachters verzichtet. Sind Sie als Verursacher in einen Unfall geraten? In unserer Werkstatt stehen Ihnen qualifizierte Kfz- Meister zur Seite und übernehmen für Sie vor der Unfallinstandsetzung die Kommunikation mit der Versicherung und Kfz-Gutachter. 

Der unschuldig am Unfall beteiligte, Herr Krause, kann sich einen Kfz-Gutachter seines Vertrauens selbst aussuchen. Die Kosten dafür trägt die Versicherung des Unfallgegners. Hier besteht die eigentliche Herausforderung, einen guten Sachverständigen zu finden. Eine große Werkstatt wie das Kfz-Service-Center-Biesdorf arbeitet mit qualifizierten, das heißt unabhängigen, öffentlich bestellten und vereidigten Kfz-Sachverständigen zusammen, so können wir Sie bezüglich der Suche nach dem Kfz-Gutachter entlasten und übernehmen auch gleich die Kommunikation mit Ihrem Versicherer.

Was wird im Unfallgutachten begutachtet?

•  Unfallbedingte Schäden am Fahrzeug

•  Sind ältere, nicht reparierte Schäden am Fahrzeug?

•  Technischen Daten des Unfallfahrzeuges

•  Welche Sonderausstattungen befinden sich im / am Fahrzeug?

•  Wie war der Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges vor dem Unfall (Wertgutachten)

•  Schäden werden fotografiert

•  Kalkulation der Reparaturkosten

•  Zeitdauer der Reparatur

•  Inwiefern wurde der Wert des Fahrzeugs durch den Unfall gemindert?

•  Wie hoch ist der Fahrzeug-Restwert nach dem Unfall?

•  Wie wirtschaftlich ist eine Reparatur? Liegt ein Totalschaden vor?

•  Festlegung der unfallbedingten Ausfallzeit

“Nur” eine Bagatelle?

Besonders bei einem Kaskoschaden wird Ihre Versicherung genau darauf achten, ob ein Kfz-Gutachten nötig ist oder ob zur Beseitigung der Unfallschäden ein Kostenvoranschlag der Werkstatt ausreicht. Die Grenze bei einem sogenannten Bagatellschaden liegt bei 700,00 EUR bis 800,00 EUR. Ist die Sachlage nicht eindeutig, kann ein Kurzgutachten erstellt werden. Die Kosten dafür werden von der Versicherung übernommen. 

Das Kfz-Wertgutachten

Bestandteil des Kfz-Unfallgutachtens ist das Kfz-Wertgutachten. Hier werden die wirtschaftlichen Aspekte, wie Restwert vor und nach einem Unfall, Alter und Abnutzung des Fahrzeugs bestimmt. Der Kfz-Sachverständige ermittelt den Händlereinkaufspreis, den Händlerverkaufswert oder den Wiederbeschaffungswert. 

Ein Kfz-Wertgutachen ist weiterhin immer relevant, wenn ein gebrauchtes Auto zum Verkauf angeboten wird. Der unabhängige Kfz-Sachverständige bestimmt so den tatsächlichen Wert eines Autos und schützt somit auch Laien vor Übervorteilung beim An- oder Verkauf. Mehr Informationen zu Gebrauchtwagenankauf erfahren Sie hier.


Haben Sie noch Fragen?

Wir beantworten all Ihre Fragen gern.

Wenn Sie noch offene Fragen rund um das Thema Kfz-Gutachten haben, beraten unsere Werkstattmeister Sie auch gern persönlich. Rufen Sie uns an, kommen Sie vorbei oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Website: www.auto-werkstatt-berlin.com

E-Mail: KFZ-Service-Center@gmx.net


Telefon: 030 - 5498 7905


Oder besuche uns direkt:

Autohaus Märkische Spitze GmbH


Märkische Allee 80a


12681 Berlin - Marzahn